Blog


Erfahrungsbericht: Undefinierbare Ängste

Gepostet von am 21:05 in Blog | Keine Kommentare

Erfahrungsbericht einer Genetic-Healing-Sitzung Eine junge Frau hat undefinierbare Ängste. Sie spürt oft ein Gefühl in sich, wie wenn gleich etwa schlimmes passiert und ihr Leben dann eine andere ungute Richtung nehmen würde. So, dass sie dann selbst keinen Einfluss mehr auf ihr Leben hat. Das hinterläßt in ihr ein Gefühl der Hilflosigkeit und eine Erwartungsangst, die immer massiver wird. „Ich lebe wie mit angezogener Handbremse“, sagt sie selbst. In der Genetic-Healing-Sitzung zeigt sich, dass die traumatischen Erlebnisse, die...

mehr

Missbrauch / Inzest epigenetisch löschen

Gepostet von am 11:40 in Blog | Keine Kommentare

Missbrauch / Inzest epigenetisch löschen

Familiäre Missbrauchsstrukturen deaktivieren Das Tabuthema Missbrauch und Inzest kommt immer mehr aus dem Verborgenen heraus und wird öffentlich. Statistiken sagen, dass jede 3. Frau und jeder 7. Mann in seinem Leben mit Missbrauch, Inzest oder Grenzüberschreitungen, sei es körperlich oder seelisch, in Kontakt kommt. So gibt es in den Familien Opfer und Täter. Diese Täter-Opfer-Struktur wird über die Gene jeweils an die nächste Generation weiter gegeben, ohne dass uns dies bewusst ist. Die Nachkommen spüren diese Energie, fühlen sich als...

mehr

Das Sucht-Gen ausschalten und selbstbestimmt leben

Gepostet von am 11:33 in Blog | Keine Kommentare

Familiäre Suchtstrukturen deaktivieren! Der Ursprung aller Süchte ist die Suche nach Liebe, Geborgenheit, nach Zugehörigkeit und Gemeinschaft, nach Selbstausdruck und Wachstum, nach dem Ursprung, dem göttlichen Teil in uns, letztendlich die Suche nach Liebe, Einheit und Verschmelzung.Das Suchtverhalten hat in jeder Familie andere Erscheinungsformen. Es geht über Alkohol, Nikotin, Drogen, Arbeits- oder Spielsucht und ähnliches, bis hin zur Vermeidung von Selbstliebe, Wahrheit, Glück- und Lebensfreude, Erfolg und Gesundheit bis zu einer...

mehr

Das Übergewichts Gen löschen

Gepostet von am 11:26 in Blog | Keine Kommentare

Das Übergewichts Gen löschen

Endlich frei von Übergewicht Ist Übergewicht ein Thema in deinem Leben? Hast du schon viele Jahre mit Gewichtsproblemen zu tun? Ist Übergewicht in deiner Familie ein Thema? Gibt es noch mehr Frauen und Männer in deiner Familie, die mit dem Gewicht kämpfen? Möchtest du endlich frei von Übergewicht und sein und die Voraussetzung für dein Wunschgewicht schaffen? Möchtest du dein Essverhalten verändern und einen neuen Bezug zu deinem Körper bekommen? Dann ist diese Deaktiveriung mit der neuen Methode Genetic-Healing ein Weg für dich, zu einem...

mehr

Genetische Begrenzungen unserer Herkunftsfamilie löschen

Gepostet von am 11:19 in Blog | Keine Kommentare

Kollektives Opferprogramm löschen und Schöpfergene aktivieren. Unsere Eltern, Großeltern und die Ahnen haben über die Gene nicht nur ihre Erbanlagen an uns weiter gegeben, sondern auch ihre Lebensbedingungen, ihre ganz persönlichen Erlebnisse und traumatischen Erfahrungen, ihre Begrenzungen, Ängste und erworbene Eigenschaften. Das sind die epigenetischen Prägungen.Sie begrenzen uns in den verschiedensten Lebensbereichen und hindern uns letztlich immer wieder, in unsere ureigene Kraft zu kommen, unser Potenzial zu entfalten und unsere Aufgabe...

mehr

Löschen der genetischen Schuld- und Schamgefühle

Gepostet von am 11:15 in Blog | Keine Kommentare

Löschen der genetischen Schuld- und Schamgefühle

Vererbte Schuld- und Schamgefühle löschen In vielen Familien wirkt seit Generationen eine Schuld, die als Schulden, Schuld- und Schamgefühle über die Gene an die Nachkommen weitergegeben wird. Meist ist es nicht mehr nachzuvollziehen, was das ursprüngliche Ereignis war. Die Wirkung, die die Nachkommen spüren, sind Schulden, Schuld- und oft auch Schamgefühle. Man fühlt sich in bestimmten Situationen schuldig, obwohl im eigenen Leben kein Ereignis war, das ein solches Gefühl rechtfertigen würden.Die Wissenschaft der Epigenetik weiß inzwischen...

mehr

Das Minderwertigkeitsgen löschen

Gepostet von am 11:12 in Blog | Keine Kommentare

Das Minderwertigkeitsgefühl Gen löschen, Selbstwert und Selbstliebe aktivieren Unser Selbstwert ist eng verbunden mit unserem Selbstvertrauen und unserer Selbstliebe. Die Selbstliebe beeinflusst uns wiederum in unseren Beziehungen, im beruflichen Bereich und vor allem in unserer Verantwortung, uns selbst gegenüber.Fühlen wir uns minderwertig, trauen wir uns wenig zu und fühlen uns nicht liebenswert.Dies hindert uns wiederum, wahrhaftig zu sein und mutig unseren Weg zu gehen, um uns selbst und unserem Lebensziel treu zu bleiben.In vielen...

mehr

Epigenetische Prägungen von Mann und Frau

Gepostet von am 11:07 in Blog | Keine Kommentare

Epigenetische Prägungen von Mann und Frau

Löschen der epigenetischen und kollektiven Programmierungen, die unser Mann- und Frausein einschränken. Seit unendlich vielen Generationen, genauer seit ca. 6000 Jahren mit dem Beginn des Patriachats, wirken die kollektiven Programmierungen, die Männer und Frauen in ihrer Kraft einschränken. Sie verhindern das leben und die Einheit unser weiblichen und männlichen Potenziale. Wir Frauen wissen gar nicht mehr, welche weiblichen Urkräfte zu uns gehören und wie kraftvoll wir von unserem wahren Wesen her sind.Die Abhängigkeitsstrukturen, die uns...

mehr